Dieses Seminar richtet sich an alle, die ihren Umgang mit Stress verbessern möchten.

Ziele:
Sie wissen, wie Stress entsteht und lernen Methoden zur Reduzierung und zum Ausgleich von Stress kennen ums so schneller wieder in ihr persönliches Gleichgewicht zu kommen.

Inhalte:
– Physiologische Grundlagen der Stressentstehung
– Mögliche Stressreaktionen kennen und erkennen
– Den eigenen Verhaltensmustern auf die Spur kommen
– Ressourcen kennen und nutzen
– Stresskompetenzen auf verschiedenen Ebenen kennen und nutzen
– Entspannungsmethoden

Zertifiziert als Präventionskurs von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen nach § 20 SGB V.


Seminardauer: 8 Termine á 90 Minuten

Teilnehmerzahl: begrenzt auf max. 13 Teilnehmer

Termine auf Anfrage

Gebühr: 150 € (anteilige Erstattung über Krankenkassen möglich, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkassen über die Förderungen von Kursen, die den Richtlinien