Links

Fachkräfte

Systemische Familienaufstellungen schaffen einen Raum, in dem erlebens- und kontextorientiert, Themen und Fragestellungen erkundet und gelöst werden können. Dabei können Zusammenhänge aufgedeckt werden, die häufig unbewusst sind und sonst schwer erreichbar sind. Die Aufstellung wird durch lösende/befreiende/vergebende Worte begleitet, um so Frieden mit dem Vergangen zu finden. Bei dieser Methode ist eine besonders sensible und professionelle Begleitung erforderlich. Meine Empfehlung: Songül Akdeniz

Paartherapie und krankenkassen zertifizierte MBSR-Kurse bei Julia Darbinjan

Supervision mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe bei Thilo Hartmann


Fachthemen

Psychischen Belastungen für Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie: Hier finden Sie die Unterlagen der Veranstaltung des VPP

Neuen Autorität: Haim Omer erklärt sein Konzept einer Pädagogischen Haltung, mit dem Ziel die Präsenz von Eltern und Pädagogen zu erhöhen. Das Konzept findet erfolgreich Anwendung in Elterncoachings sowie in pädagogischen Einrichtungen.

PEP- Ein Selbsthilfeprogramm: Michael Bohne stellt ein Selbsthilfeprogramm für schwierige Zeiten (mit Fokus auf Pandemie) vor


Buchempfehlungen

Stanley Rosenberg: Der Selbstheilungsnerv – So bringt der Vagus-Nerv Psyche und Körper ins Gleichgewicht
Bessel van der Kolk: Verkörperter Schrecken
Edith Eva Eger: Das Geschenk – 12 Lektionen für ein besseres Leben


Berufsverbände

Berufsverband Deutscher Psychologen

Systemische Gesellschaft